Das Land erschließen


Insgesamt 26.053 Kilometer Überlandstraßen, von denen nur knapp 4.000 Kilometer befestigt sind, durchziehen die zerklüftete Landschaft Äthiopiens. Und eine einzige Eisenbahnlinie, die Addis Abeba mit Dschibuti verbindet. Die wenigen und obendrein wetteranfälligen Verbindungen schränken den Binnenhandel stark ein. In der Regenzeit werden die kaum asphaltierten Transportwege unpassierbar. So sind die Menschen oft für Wochen von Märkten und medizinischen Einrichtungen abgeschnitten.

Menschen für Menschen erschließt die Projektgebiete mit einem ebenso sparsamen wie gut ausgebauten und den Bedürfnissen entsprechenden Straßen- und Wegenetz. Um schwer passierbare Flüsse überqueren zu können, wurden 13 große Brücken errichtet. Durch diese Verbesserungen der Infrastruktur haben Hunderttausende, wenn nicht Millionen Menschen, den gesicherten Zugang zu Märkten, Bildungseinrichtungen sowie Krankenstationen erhalten.

Unsere Bilanz:

– 15 Brücken
– 3.191 km km Straßen- und Zufahrtswege
– davon 26 km Allwetterstaßen

CHF

Beneficiary:
Donations account:
Account Number 18180018
Bank Code 701 500 00
BIC SSKMDEMM
IBAN DE64701500000018180018
Donations account:
Account Number 18180018
Bank Code 701 500 00
BIC SSKMDEMM
IBAN DE64701500000018180018
Spendenkonto:
Postkonto 90-700000-4

Stiftung Menschen für Menschen Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe, 8002 Zürich

IBAN-Code:
CH97 0900 0000 9070 0000 4
BIC SSKMDEMM
IBAN DE64701500000018180018
Infrastruktur in Äthiopien